header
Jugend 25.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Torfestival zum Abschluss

Für die 1.Mannschaft war heute das letzte Spiel der Hinrunde in der Liga. Pünktlich um 17 Uhr in Bassen pfiff der Schiri das Spiel an. Der Gegner war schließlich unsere 2., deshalb wollten wir nicht durch drehen und entspannten Fußball spielen. Dies gelang uns richtig gut, sodass wir das ganze Spiel souverän mit 12:0 gewannen. In den nächsten Tagen kommt noch ein Fazit zur Saison. Anhand des Bildes bedanken wir uns bei Sponsoren, die uns für die Mannschaft einen Arztkoffer spendierten, vielen Dank! Reichlich Eltern haben uns unterstützt! Wir drücken für die 2. die Daumen für das Spiel am Samstag, wo sie um den Klassenerhalt kämpfen.

Jugend 24.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Unglückliches Ende im spannenden Spiel

Samstag 22.09.18, es war wieder einmal Zeit für ein Topspiel! Gegen den überraschend starken Gegner Achim mussten um 11 Uhr den Ball rollen lassen. Beide Mannschaften hofften auf einen Sieg, dieser erst spät anerkannt wurde. Die 1. Halbzeit ließ zu wünschen übrig, beide Mannschaften spielten sehr hektisch und kamen kaum auf Chancen, höchsten 2 gute waren dabei, das war es dann aber. Ein Zeichen Spannung setzte man jedoch. 0:0 zur Halbzeit In der 2. Halbzeit brannten beide Mannschaften, man begang ohne Ende Fouls, heftige aber faire Körpereinsätze und man spielte endlich mal vernünftigen Fußball. Es ging heiß und her beide Mannschaften mit diversen Chancen. Es war die Frage der Zeit, wer schießt das erste Tor in dem Spiel?! In der 51. Minute gelang es Achim 1 in Führung zu gehen. Wir machten trotzdem immer weiter und gaben mal wieder etliche Chancen aus. 10 Minuten später bestrafte man uns. Zum Ende ging bei beiden Mannschaften nichts mehr. Endstand 0:2 für Achim. Es war ein Spiel auf Augenhöhe und es hat richtig Spaß gemacht teilzunehmen. Wie auch in der letzten Woche gegen Verden 2 mussten wir mit etwas Pech verlieren, aber wer nicht die Tore macht wird letztendlich bestraft! Am Dienstag, den 25.09 geht's zum letzten Ligaspiel vor der Winterpause. Gespielt wird gegen unsere 2. Backsberg U14, wir versuchen in dem Spiel unseren Frust wegzuspielen, um somit mit einem Sieg die Hinrunde zu beenden. Schade Jungs, ganz stark gespielt! Vielen Dank auch an die Eltern für die Unterstützung!

Jugend 17.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Umkämpftes Spiel mit einer Brise Pech!

3 Trainingseinheiten sind top gelaufen! Dennoch mussten wir uns dann an dem Samstag uns gegen Verden beweisen. Der Spielort in Brunsbrock ist letzte Saison eine Angsstätte der Gegner geworden. Für uns ist trotz Auswärtsspiel Verden 2 der Gegner. Ein weiteres Topspiel ist nun gelaufen, auch in dem Topspiel gelang uns es nicht zu gewinnen. Das Spiel wurde mit ca 15 Min Verspätung angepfiffen, unsere Jungs machten von Anfang an alles gut. Wir ließen den Ball laufen, stellten die Räume und gaben somit Verden überhaupt keine Chance! Unsere Torschüsse wollten allerdings nicht ins Tor, deshalb würden wir von Verden bestraft und kassierten unglücklich in 5 Minuten gleich mal 2 Tore! Erste Halbzeit war somit vorbei, unsere Jungs spielerisch viel besser, das Glück lag aber bei Verden, wo es dann auch 2:0 für Verden stand. In der 2. Halbzeit sah es für uns genauso so gut aus wie in der 1. Halbzeit. Spielerisch waren wir weiterhin besser. Verden hatte dann gar keine Chancen mehr. Wo endlich in der 50. Minute nach einem Eckball unser Anschlusstreffer gelingt (2:1) wurden wir immer besser. Aber mal wieder gelingte uns es nicht Tore zu schießen. In der 70. Minuten pfiff der Schiri ab und zeigte auf den 11er Punkt für uns. Dieser wurde sicher verwandelt und es stand 2:2 eine Wahnsinnsaktion von uns! 10 Sekunden später aber durfte Verden noch ein Tor schießen, in dem Moment beging man aber ein Foul, was der Schiedsrichter nicht sah. Diskussion die nicht zum Ende führten wurden dann nach 5 Minuten abgeschaltet. Kurz darauf pfiff der Schiedsrichter das Spiel ab. Ein so tolles Spiel muss eigentlich belohnt, uns würde aber die Brise "Pech" gegeben. Starke Leistung Jungs! Wir müssen am Samstag, den 22.09.18 gegen den überraschend, starken Gegner Achim 1 ran. Also eine weitere Herausforderung für uns, bis dahin bereiten wir uns optimal vor.

Jugend 17.09.2018 von Karsten Breuker

U7 TV Oyten: Neue Ausstattung der U7 durch REWE Seidel OHG

Das Team  der U7 wurde dank der Spende der REWE Seidel OHG mit einem neuen Trikotsatz, neuen Trainingsanzügen und Sporttaschen ausgestattet.

Die Mannschaft  mit den Trainern und Betreuern bedankt sich ganz herzlich bei Herrn Christian Seidel für diese großzügige und  nicht selbstverständliche  Zuwendung.

In den letzten zwei Tagesturnieren konnten die Jungs schon in ihren neuen Trikots glänzen. Es wurde noch kein Spiel im neuen Dress verloren !!!

 So  erfolgreich kann es mit unseren jungen Talenten gerne weitergehen.

Jugend 02.09.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Erste Saisonniederlage

Am Donnerstag, den 30.8 kamen wir dann zum Topspiel. Gegner war der eigentliche Favorit Union 1, das hieß für unsere Jungs natürlich ein schweres Spiel. Reingekommen ins Spiel sind wir erst in der 20. Minute, also den perfekten Tag hatten wir wohl nicht. In den ersten 11 Minuten kassierten wir dann gleich 3 Tore. Im Laufe der 1. Halbzeit kamen wir dann ins Spiel und hatten sogar Chancen. Zur Halbzeitpause stand es dann 3-0 für die JSG Union 1. Wir stellten um und haben gehofft das es der Schlüssel für ein besseres Spiel war. Aber auch in Halbzeit 2 war Union klar überlegen, wir hatten zwar häufiger den Ball aber Union nutzte unsere schwache Abwehr am Abend aus und gewann das Spiel mit 0:5. Eine enttäuschende Leistung unserer Jungs, das Spiel hätte auch eine enge Kiste werden können, wollte es aber doch nicht. Erst in 2 Wochen haben wir das nächste Punktspiel, bis dahin arbeiten wir weiter! Vielen Dank für die reichlich gute Unterstützung der Eltern und andere Anwesende. Bis dann

Jugend 25.08.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Toreregen in Achim

Das 2.Punktspiel unserer Jungs war heute in Achim nähe Freibad auf einem sehr seltsamen Rasen, dieser machte alles kaputt, keine richtigen Passspiele von beiden Mannschaften waren zu erkennen, trotzdem gelingte uns dieses Spiel, mit einer frühen Führung, dachten wir es sei alles wie erwartet. Doch schließlich lief alles andere als erwartet. Achim 2 kam in unseren Strafraum, blieb aber zunächst ohne Tor und wir bestraften die Gegner dann mal so richtig! 6:0 zur Halbzeit, alles sehr einfach Tore von uns! Die Halbzeit zwei war dann dann im starken Regen angepfiffen, von beiden Mannschaften sah man fast gar nichts. Im Laufe der 2. Halbzeit schossen wir reichlich Tore im starken Regen, es fielen sogar 3 Tore in 2 Minuten, ein Moment wo wir richtig im Spiel waren. Dies setzten wir bis zum Ende fort und so gewannen wir dann schließlich 15:0 gegen kaputte Achimer. So viele Tore sind noch nie gefallen! Eine kleine Vorbereitung auf das wichtigste Punktspiel überhaupt, was wir am kommenden Donnerstag dann gegen Union bestreiten müssen. Bis dahin geben wir alles und freuen uns extrem auf das nächste Spiel, was wir hoffentlich auch für uns entscheiden dürfen! Vielen Dank an reichliche Unterstützung und bis Donnerstag!

Jugend 18.08.2018 von Julian Pietras

1. U14 JSG Backsberg: Saisonauftakt auf heimischen Rasen

Nachdem am gestrigen Tag die zweite Mannschaft souverän mit 6:2 gegen Achim 2 gewann, war heute die erste Mannschaft dran. Gegen Angstgegner Dauelsen, hätte es ein schwieriges Spiel werden können. Aufgrund das wir jetzt 11er spielen, vorher 9er Feld, war es für uns eine Herausforderung, zudem hatten wir sehr wenige Auswechselspieler. Dies lasste uns aber nicht ärgern und die Jungs machten ihr Spiel! Schon früh machten wir durch ein schönes Tor die Führung und bauten diese in der 1. Halbzeit auf, auch dem Gegner gelingte es ein Tor zu schießen. Halbzeitstand 5:1. Die zweite Halbzeit gehörte uns, der Gegner kam nicht mehr rein ins Spiel und wir ließen den Ball laufen. Das 6:1 gab es auch noch, aber dann war Schluss. Toller Auftakt zum Start und die Mannschaft hat sich sehr schnell gefunden. Unterstützung von Eltern gab es ebenfalls reichlich! Nächste Woche fahren wir nach Achim und versuchen so weitere 3 Punkte einzufahren!

Jugend 04.06.2018 von Andreas Adeberg

1. U8 TV Oyten: 1. U7 Nord-Cup 2018 geht an den VFL Stenum

Am Samstag, 02.06.2018 stand der 1. U7 TV Oyten Nord-Cup 2018 an. 
 
Ein Turnier mit 20 Teams aus dem norddeutschen Raum, u.a. VfR Wellensiek Bielefeld, JFV Rotenburg, SC Wedemark bei Hannover, SV Werder Bremen, VfL Stenum, sowie vielen weiteren Teams aus Bremen und Niedersachsen. 
Die Spiele fanden bei bedeckem Himmel mit spielerfreundlichen 22 Grad vor knapp 500 Besuchern auf 4 Plätzen gleichzeitig statt.
 
Ex-Nationalspieler und Werder-Legende Max Lorenz (1961 DFB-Pokalsieger und 1965 Deutscher Meister mit Werder Bremen, 1970 in Mexiko WM-Dritter im Nationateam) überreichte am Turnierende die Pokale an die Teilnehmer. 
 
Den besonders grossen Siegerpokal mit Autogram von Max Lorenz sicherte sich in einem spektakulären Finalspiel überraschenderweise das Team aus Stenum. Sie bezwangen sensationell die starke U7-Mannschaft Werder Bremens mit 1:0.
 
Der Leher TS Bremerhaven sicherte sich den 3. Platz vor dem ganz in Rot spielenden Team des SC Vahr/Blockdiek.
 
Das Team von Oyten 1 hat den 9. Platz bei diesem Turnier gesichert. Oyten 2 kämpfte sich auf einen ebenfalls hervorragenden 12. Platz.
 
Noah vom TV Oyten konnte sich gar die Torjägerkanone mit 14 Toren sichern.
 
Wir haben ordentlich Lob für dieses Turnier bekommen, so dass wir auch 2019, diesen Cup austragen möchten.
Der Dank geht vor allem an das gesamte Orga-Team, dazu zählt auch das TV Oyten Thekenteam, die mit Ihrem Einsatz dazu beigetragen haben, dass dieses Turnier ein voller Erfolg war, sowie allen weiteren Helfern und Sponsoren!

Beitragsarchiv